Home Tiffanytechnik Tiffany - Projekte Mosaiktechnik Fusing Fusing - Projekte Bildergalerie Videos Linkliste Kontakt Impressum Datenschutz DOGLASOB
© DOGLASOB 2013 - 2018

Gazebo

Alle erforderlichen Glasteile sind ausgeschnitten und die Kanten geschliffen. Die Glasteile für die Bodenplatte sind fixiert. Die Glasteile sind mit Kupferfolie ein gefasst. Die Bodenplatte und das Podest sind zusammengefügt und punktgelötet. Im nächsten Schritt werden die Treppenstufen angebracht. Die Treppe besteht aus drei eckigen Seitenteilen und rechteckigen Stufen. Nun folgt der Aufbau der Pagode. Bei den Stangen handelt es sich um Messingrohr (Durchmesser=2,5mm). Damit sie mit Patina behandelt werden können, werden sie verzinnt. Es werden noch Sitzbänke und Ornamente angebracht. Für die Stützen der Sitzbank wird ein Messingstab verwendet (Durchmesser=1,5mm). Die Ornamente werden aus Kupferdraht geformt (Durchmesser=1mm). Alle Kupfer- und Messingteile werden verzinnt und abschließend mit Kupferpatina behandelt. Das Teppengeländer besteht aus Messingrohr (Durchmesser=2,5mm). An den Seitenteilen am Dach wird Kupferfolie aufgeklebt und die Wellenform mit einem Messer ausgeschnitten. Auf die Dachspitze wird eine kleine Glaskugel geklebt. Zum Abschluss werden die Lötnähte mit  Antioxidationsmittel behandelt.
weiter mit Geometrie
© DOGLASOB 2015
DOGLASOB Home Tiffanytechnik Mosaiktechnik Fusing Bildergalerie Videos Linkliste Kontakt Impressum Datenschutz Home Tiffanytechnik Mosaiktechnik Fusing Bildergalerie Videos Linkliste Kontakt Impressum Datenschutz

Gazebo

Alle erforderlichen Glasteile sind ausgeschnitten und die Kanten geschliffen. Die Glasteile für die Bodenplatte sind fixiert. Die Glasteile sind mit Kupferfolie ein gefasst. Die Bodenplatte und das Podest sind zusammengefügt und punktgelötet. Im nächsten Schritt werden die Treppenstufen angebracht. Die Treppe besteht aus drei eckigen Seitenteilen und rechteckigen Stufen. Nun folgt der Aufbau der Pagode. Bei den Stangen handelt es sich um Messingrohr (Durchmesser=2,5mm). Damit sie mit Patina behandelt werden können, werden sie verzinnt. Es werden noch Sitzbänke und Ornamente angebracht. Für die Stützen der Sitzbank wird ein Messingstab verwendet (Durchmesser=1,5mm). Die Ornamente werden aus Kupferdraht geformt (Durchmesser=1mm). Alle Kupfer- und Messingteile werden verzinnt und abschließend mit Kupferpatina behandelt. Das Teppengeländer besteht aus Messingrohr (Durchmesser=2,5mm). An den Seitenteilen am Dach wird Kupferfolie aufgeklebt und die Wellenform mit einem Messer ausgeschnitten. Auf die Dachspitze wird eine kleine Glaskugel geklebt. Zum Abschluss werden die Lötnähte mit  Antioxidationsmittel behandelt.
weiter mit Geometrie