Home Tiffanytechnik Tiffany - Projekte Mosaiktechnik Fusing Fusing - Projekte Bildergalerie Videos Linkliste Kontakt Impressum Datenschutz DOGLASOB
© DOGLASOB 2013 - 2018

Türschild

Gestalten des Entwurfs/der Vorlage am PC. Der Schriftzug und die Ornamente werden auf 4 mm Transparentglas von Bullseye gestaltet. Für den Schriftzug und die Strahlen der Sonne wird ein Gemisch aus Leim und Glaspulver verwendet. Das Gemisch wird mit einem Pinsel aufgetragen. Um eine gute Deckung zu erzielen, muss der Vorgang wiederholt werden. Für die Sonne (Kreis), Marienkäfer und Wolken wird Flachglas von Bullseye verwendet. Hierzu werden Schablonen aus Zeichenkarton vorbereitet. Sonne, Marienkäfer und Wolken werden auf das Transparentglas gelegt. Um ein Verrutschen zu verhindern, kann ein Fusing- Glaskleber verwendet werden. Als Hintergrund kommt ein 2 mm Flachglas unter das Tranparentglas. Für die schwarzen Punkte des Marienkäfers werden kleine Glasstücke verwendet. Das Schild ist nun bereit für den Fusingofen. Das Türschild nach dem Schmelzen im Fusingofen. Die Punkte des Marienkäfers sind etwas zu groß geraten. Das blaue Glas war etwas uneben. Durch den Lufteinschluss zwischen dem blauen Glas und dem Transparentglas haben sich einige Luftblässchen gebildet.
weiter mit Glasschalen
© DOGLASOB 2013 - 2015
DOGLASOB Home Tiffanytechnik Mosaiktechnik Fusing Bildergalerie Videos Linkliste Kontakt Impressum Datenschutz Home Tiffanytechnik Mosaiktechnik Fusing Bildergalerie Videos Linkliste Kontakt Impressum Datenschutz

Türschild

Gestalten des Entwurfs/der Vorlage am PC. Der Schriftzug und die Ornamente werden auf 4 mm Transparentglas von Bullseye gestaltet. Für den Schriftzug und die Strahlen der Sonne wird ein Gemisch aus Leim und Glaspulver verwendet. Das Gemisch wird mit einem Pinsel aufgetragen. Um eine gute Deckung zu erzielen, muss der Vorgang wiederholt werden. Für die Sonne (Kreis), Marienkäfer und Wolken wird Flachglas von Bullseye verwendet. Hierzu werden Schablonen aus Zeichenkarton vorbereitet. Sonne, Marienkäfer und Wolken werden auf das Transparentglas gelegt. Um ein Verrutschen zu verhindern, kann ein Fusing-Glaskleber verwendet werden. Als Hintergrund kommt ein 2 mm Flachglas unter das Tranparentglas. Für die schwarzen Punkte des Marienkäfers werden kleine Glasstücke verwendet. Das Schild ist nun bereit für den Fusingofen. Das Türschild nach dem Schmelzen im Fusingofen. Die Punkte des Marienkäfers sind etwas zu groß geraten. Das blaue Glas war etwas uneben. Durch den Lufteinschluss zwischen dem blauen Glas und dem Transparentglas haben sich einige Luftblässchen gebildet.
weiter mit Glasschalen